Presse

Pressespiegel
Island-Tour 2018

Morgunblaðið 4.Júlí 2018, S.32

Fréttablaðið 2018-07-03, S. 16

Grapevine 11/2018

„…diese Musik entführt, verzaubert und groovt, dank der wunderbaren Stimme der Isländerin Ellen Freydis Martin, die das Publikum mit ihrem charismatischen Charme auf eine magische Reise nach Island mitnimmt. Beeindruckend, mit welcher Leichtigkeit sich fliegende musikalische Wechsel vollziehen: von Bodypercussion mit Gesang zu tief berührenden instrumentalen Passagen, die eingebettet in die sanfte Stimme, begleitet von Violoncello, Viola und Akkordeon, ferne Landstriche ganz nah erscheinen lassen.“ (Morgunblaðið)

Publikumsreaktionen auf unser
Konzert 24.11.2017 im Theater am Spittelberg

Danke für das wunderschöne Konzert!!! Musikalische sinnlich poetisch und reichhaltig und echt, wirkliche Menschen, wirkliche Töne, wirkliche Lieder. Danke

[…] man merkt, mit welcher Freude und Professionalität gespielt und musiziert wird. Liebe Nora, das nimmt einen mit in deine Unbedingtheit mit dir und mit der Musik und mit den anderen! Danke

„[…] danke fürs kurzweilige Konzert gestern, ihr spielt alle ganz wunderbar

vielen Dank noch für das schönes Konzert! Die Lieder sind tatsächlich fantastic und sehr schön musiziert.
Die Weihnachtsstimmung und dieses Ort haben den ganzen Abend zusätlich gezaubert.
Mein Sohn war sicher, dass er die Sangerin schon im Fernsehen gesehen hatte und hat die Instrumente von Nora sehr gern gemocht.
Ich wünsche euch mit Krummi viel Erfolg!

Danke! War ein tolles Konzert! Hat meine Islandreise mit meinen Töchtern wieder in Erinnerung gebracht! Tolles Land tolle Pferde Wasserfälle Gletscher weites einsames Gebirge warme Quellen und überall Thermalschwimmbecken ! Nur bitte keinen Haifisch Essen wird im Herbst beim letzten Sonnenstrahl eingegraben und wenn die Sonne im Frühjahr wieder kommt gegessen ! Reines Amoniak ist nur mit viel Schnaps möglich ! Höre seit ich zu Hause bin die CD super ! Danke !“